Verlag
Wege
der
Mystik

Was ist Mystik?
Soziale
Veranwortung
jetzt
 
         
     
 


Meditationen


Mit 2 CDs lädt Harald Homberger ein, sich mit verschiedenen Meditationen vertraut zu machen. Sie dienen sowohl dem Kennenlernen unterschiedlicher Meditationsformen als auch dem Einüben einer meditativen inneren Haltung für den Alltag.

Ferner werden Heilmeditationen und erweiterte traditionelle Meditationen vorgestellt, die uns mit den inneren Bewegungen der Seele in Berührung bringen können.

Diese tiefgreifenden, berührenden Meditationen sind aus Harald Hombergers praktischer Kursarbeit als Meditations- und Yogalehrer und seiner psychotherapeutischen Arbeit mit Familien- und Systemaufstellungen entstanden.

Spielzeit insgesamt: ca. 100 Minuten
ISBN: 978-3-9810310-8-9
Preis: 17,80 EUR (DE) /18,30 EUR (AT)/24,00 CHF
Eine Produktion von Wege der Mystik
Herausgeberin: Beatrice Grimm

C+P Wege der Mystik

Zu beziehen über den Buchhandel
oder mail(at)wege-der-mystik.de.
Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI bestellen oder mail(at)wege-der-mystik.de
.

Harald Homberger arbeitet seit 1994 als Psychotherapeut in freier Praxis und
leitet Familienaufstellungsseminare und WEiterbildungen im In- und Ausland. er ist Lehrtherapeut und anerkannter Weiterbildner der deutschenGesellschaft für Systemaufstellungen.
er ist Begründer der "Schule des Schauens - Familienstellen und Aufstellungsarbeit im Geiste west-östlicher Weisheit e.V." und Yogalehrer BDY/EYU mit anerkannter Ausbildungsschule "Praxis für Yoga und Meditation"
in Kassel (Tradition T. Krishnamacharia).
Seit über 20 Jahren leitet er Meditations- und Kontemplationskurse, und ist
Lehrer für Kontemplation (Linie Willigis Jäger). Als Begründer und Lehrer von Yoga Samyama unterstützt er Menschen in Yoga-Retreats mit Einzelbegleitung.
Mehr Information:
www.yoga-samyama.de
www.harald-homberger.de
www.familienaufstellen.eu

 

"Die Flöte des Unendlichen
Rezitationstexte aus Ost und West"

Die vorliegende Sammlung von Texten spiegelt die mystischen Erfahrungen weiser Männer und Frauen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen und Epochen wider. Sie berühren unsere tiefe Sehnsucht nach Ganzheit, und machen Mut, sich auf eine umfassendere Seinserfahrung einzulassen.

Mit einem Vorwort von Willigis Jäger,
einem Nachwort von Beatrice Grimm
und mit Bildern von Petra Wagner

Die jetzt 100% ökologisch hergestellte neu überarbeitete 6. Auflage verkaufen wir zum selben Preis wie die vorherige konventionelle Produktion:
Broschur
140 Seiten, 15 x 21 cm
Preis: EUR 12,80/ CHF 18.-
ISBN: 978-3-9810310-5-8

© 2009 Wege der Mystik, Holzkirchen
6. überarbeitete Auflage 2016

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger und Beatrice Grimm handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI bestellen,

Mehr zum Inhalt:
Woher komme ich? – Wer bin ich? - Warum bin ich da? – Wohin gehe ich? Alle Religionen tragen die entscheidenden Antworten auf diese existenziellen Fragen des Lebens in sich.
Für viele Menschen werden diese Fragen in der heutigen Zeit jedoch von den religiösen Institutionen kaum zufriedenstellend beantwortet. Hinter unserer rationalen Erkenntnis liegt eine Ebene der inneren Erfahrung. Dort finden sich die wirklichen Antworten für eine tiefere Sinndeutung unseres Lebens.

 


Jenseits von Gott

Wir haben uns zu diesem besonderen Buch viele Gedanken gemacht wie wir heute generell Bücher gestalten und wie wir diesem "allerletzten" Buch von Willigis Jäger eine passende Form geben können.
Je mehr wir in die digitale Welt einsteigen umso mehr mögen wir ein angenehmes Buch in der Hand halten.
Hier schlicht und edel, ein kantig aufgesetzter Buchdeckel mit Leinenrücken. Von der Optik und Haptik eine Wonne, bekommen schön gestaltete Bücher eine neue Wertigkeit. Beatrice Grimm (Herausgeberin)



„Wer bin ich in diesem Universum mit Milliarden von Galaxien. Was sollen die paar Jahrzehnte meines Lebens in diesem zeitlosen Geschehen? Ich bin eine einmalige, einzigartige Inkarnation des Urgrundes, aus dem alles fließt, ein kurzer Wellenschlag des Ozeans ‚Leerheit', ‚Gottheit' - wie ich ihn auch nennen mag.“ Willigis Jäger

In diesem Buch fasst Willigis Jäger die wichtigsten Erfahrungen und Erkenntnisse seines spirituellen Lebens und Lehrens zusammen:
Die Essenz jenseits dessen, was gedacht werden kann, jenseits dessen, was scheinbar ist, jenseits von Gott. Es ist ihm ein großes Anliegen, Menschen in eine umfassendere Erfahrungsebene ihres Seins zu begleiten. "Nur durch den Schritt in diese neue Dimension unseres Menschseins erhält unsere Spezies eine Chance zu überleben."

Mit einer Live-CD von Willigis Jäger
Bildern von Petra Wagner
und einem Vorwort von Beatrice Grimm

Gebunden
96 Seiten, 17 x 17 cm
Verkaufspreis: EUR 19,80/CHF 24.-
ISBN 978-3-9810310-6-5

© 2012 Wege der Mystik, Holzkirchen
3. Auflage 2014

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI bestellen.

 

Rezension von Christian Salvesen:
„DAS EINE IST MEINE WAHRE NATUR“
Willigis Jäger fasst seine Erkenntnisse zusammen
Der Benediktiner und Zenmeister Willigis Jäger gilt als einer der großen Mystiker unserer Zeit. Ein kleines Buch mit dem Titel „Jenseits von Gott“ bringt seine spirituellen Erfahrungen und seine Lehre auf den Punkt.
Es gibt bereits über 30 Bücher von Willigis Jäger, doch hier findet sich die Quintessenz. In der Einleitung schreibt er:
"In einer Zeit großer Unruhe und Unsicherheit machen sich nicht wenige auf die Suche nach einer neuen Deutung ihres Lebens." Und: "Wirklichkeit - und darunter verstehe ich, was Meister Eckhart 'Gottheit' nennt - ist rational nicht zu erfassen und zu überblicken. Wirklichkeit ist eine Ganzheit und gleichzeitig ein Prozess ..."

In diesem kleinen Buch werden alle großen Themen und Fragen angesprochen: Woher kommen wir, wohin gehen wir? Was ist der Sinn unserer Lebenszeit? Was ist das Ich, was ist Liebe? Wie kann ich im Alltag bewusst leben? Und immer ist da die liebende und heilende Präsenz eines Menschen zu spüren, der zu sich und über sich hinausgewachsen ist. Besonders eindrucksvoll finde ich das letzte Kapitel "Mein Bekenntnis", woraus ich zitieren möchte:

Das EINE ist meine wahre Natur
und die Natur aller Wesen.
ES ist zeitlos und unwandelbar,
ES entfaltet sich in der Zeit.
ES offenbart sich als diese Form, die ich bin.

ES entstand nicht bei meiner Geburt,
ES vergeht nicht im Tod.
ES ist weder gut noch böse
und mit nichts vergleichbar.
ES ist wie der Ozean,
der unverändert bleibt,
auch wenn er Millionen von Wellen wirft.

Dieses EINE ist der Urgrund aller Dinge.
ES ist unendlich.
ES hat nie angefangen
und ES hört niemals auf,
denn ES kennt keine Zeit.
ES ist gleichsam der ‚Zeuge',
der hinter allen Handlungen steht.
Als dieser ‚Zeuge' ist ES mein wahres Wesen.

Christian Salvesen, Visionen 10/2012/ S.21

 

 

Stille hinter der Stille



Stille hinter der Stille – Willigis Jäger zum 88. Geburtstag
mit Fotos von Michael Fackelmann und einer Live-CD von Willigis Jäger

Hardcover,
32 Seiten, 15 x 21 cm,
Preis: EUR 12,80/ CHF 18.00
ISBN 978-3-9810310-7-2

© 2013 Wege der Mystik, Holzkirchen

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich signiert


Buchhandlungen können auch über das
Barsortiment KNV und LIBRI bestellen,

„Stille hinter der Stille“, ein Ausdruck, den wir gut von Willigis Jäger kennen und der vielen von uns in seinen geführten Meditationen vertraut geworden ist. Trotzdem taucht immer wieder die Frage auf: Was heißt das überhaupt, was ist damit gemeint, wie soll man sich die Stille hinter der Stille vorstellen? In seinem Buch „Jenseits von Gott“ beschreibt Willigis Jäger ausführlich, was man sich eigentlich nicht vorstellen kann.

Dieser kleine Fotoband soll nun etwas von der Tiefe der Wort- und Sprachlosigkeit vermitteln, von der Essenz der Stille hinter der Stille. 2012 entstand am Benediktushof eine Reihe eindrucksvoller Bilder des Fotografen Michael Fackelmann. Als wir diese Fotos von Willigis Jäger sahen, entstand die Idee, die Stille hinter der Stille durch eines dieser Bilder sichtbar zu machen. Die Menschen, denen wir dieses Foto zeigten, waren berührt von der Präsenz, die in dieser Aufnahme von Willigis Jäger und ihren Facetten spürbar wird.
Dem kleinen Bildband ist eine der interessantesten Live-CDs von Willigis Jäger beigefügt - eine Hinführung zur Stille hinter der Stille, die vor acht Jahren in Hombroich aufgenommen wurde: Eine Meditation für ein großes unruhiges Publikum, das hörbar stiller wird.
Lassen Sie sich überraschen. Lassen Sie sich berühren.

Rezension von Anna Platsch:
Radikal - Wie sagt man das Unsagbare?

Aus dem Dunkel des Unbewussten taucht eine kaum wahrnehmbare Gestalt auf. Nur verschwommen, noch im Dunkel, ist die Geste der Hingabe sichtbar. Schritt für Schritt, Blatt für Blatt, wird das Dunkel heller, tritt die Person in Erscheinung. Die Hingabe bleibt. Die Inwendung bleibt. Bis das Licht die Person erfasst und die Ver-schmelzung beginnt. Die Person verschwindet im Licht. Nur noch Licht. Nur noch Licht.
Aus diesem Licht tritt die Person neu, strahlend auf den Marktplatz der Welt. Willigis Jäger spricht handgeschrieben, die Verbindung zum Herz haltend – und lacht. Lacht mich an, direkt.
So erzählt die Stille hinter der Stille vom namenlosen Weg.
Ein wunderbares, einmaliges Buch. Gehalten in tiefster Symbolsprache. Und eine CD gibt's auch noch dazu.

 

Audio-CDs

Im folgenden finden Sie Live Audio-CDs mit Ansprachen von Willigis Jäger. Er vertritt eine moderne und transkonfessionelle Spiritualität, die den Suchenden des 21. Jahrhunderts Antwort auf ihre drängenden Fragen gibt.
Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem Geschmack, der vordergründig nicht zu schmecken ist.
Vorsicht, mit jeder CD betreten sie einen Raum, der ihr Leben verändern kann.
Jede CD beinhaltet auch Meditationen, Hinführungen in die Stille.
In seiner unverwechselbaren, lebendigen Dynamik ist Willigis Jäger in Live-Aufnahmen zu hören.
Im zweiten Teil von jedem Hörbuch führt Willigis Jäger in die Praxis dessen, was er in seinen Ansprachen erläutert. In einer leicht nachvollziehbaren Übung leitet er in die reine Aufmerksamkeit und Offenheit, in eine spirituelle Präsenz, die nicht mit Worten zu fassen ist. Eine Wirklichkeit hinter allen Worten und Bildern:
Die Stille hinter der Stille.

Eine Produktion von Wege der Mystik
Herausgeberin: Beatrice Grimm

Empfohlener Verkaufspreis für jede CD:
EUR 14,90 (D) / EUR 15,50 (EU) / CHF 24.00
Versandkosten: EUR 2,50 (D) / EUR 4,50 (Ausland)

Für jede verkaufte CD kommt 1,- EUR kleineren Projekten zugute, die benachteiligten Menschen zu einem würdigeren Leben verhelfen.

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.

 

Willigis Jäger live

heil-sein
spiritualität und gesundheit

Live Aufnahmen

Vortrag Hahnemann Klinik, Bad Immnau
1. Eine andere Perspektie von Krankheit, Leben und Sterben
2. Spüren spiritueller Grundbedürfnisse
3. Ich sage ja zu meinem Leben und tanze den Tanz des Lebens
    leidenschaftlich mit.

Ansprache anlässlich einer Feier des Lebens in St. Stephan, Würzburg
4. Alles ist heil, alles ist heilig
Willigis Jäger führt in die kontemplative Übung der reinen Aufmerksamkeit
5. Die Stille hinter der Stille ca. 12 Minuten

Spielzeit insgesamt: ca. 63 Minuten
Weitere Informationen zum Inhalt dieses Hörbuchs
siehe weiter unten.
ISBN: 978-3-9810310-4-1
C+P Wege der Mystik
4. Auflage 2015

Für jede verkaufte CD kommt 1,- EUR kleineren
Projekten zugute, die benachteiligten Menschen
zu einem würdigeren Leben verhelfen.

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.

 

 

liebe - urgrund allen seins

Audio-CD ISBN: 978-3-9810310-3-4

Live-Aufnahmen
Spiritualität aus der Stille in St. Stephan, Würzburg
1 Ansprache nach dem 11. September 2001
2 Kyrie Eleison

3 Geführte Meditation:
   Das Leid einatmen,
   und als Liebe und Kraft ausatmen
4 Liebe ist das Weltbaugesetz
Ansprache im Advent
5 „Ich öffne mich der Unendlichkeit: Ihr Name ist Liebe“ ca. 17 Min.
Willigis Jäger führt in die Stille – in die Präsenz, die keine Konturen hat
6 Berühren - Alles was uns eint, ist die Liebe
Ansprache anlässlich einer Agape-Feier

Spielzeit insgesamt: ca. 66 Min.
C+P Wege der Mystik
4. Auflage, 2010


Für jede verkaufte CD kommt 1,- EUR kleineren
Projekten zugute, die benachteiligten Menschen
zu einem würdigeren Leben verhelfen.

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.

 

 

es gibt keinen tod

Audio-CD ISBN: 978-3-9810310-2-7   

Live-Aufnahmen
Ansprache 2006

1. Was ist nach dem Tod?
2. Der Tod ist nach der Geburt das wichtigste Ereignis unseres Lebens.
3. Durchdrungen von der Urwirklichkeit des Lebens.
4. Die Frage nach der Wiedergeburt.
5. Sinn des Bösen? Sinn des Leidens?
6. Mein eigener Tod

Willigis Jäger führt über 20 min. in die Stille
7. Hinführung in die reine Aufmerksamkeit

Spielzeit insgesamt: ca. 60 Min.
C+P Wege der Mystik
6. Auflage 2015
Für jede verkaufte Audio-CD kommt 1,00 EUR kleineren
Projekten zugute, die benachteiligten Menschen
zu einem würdigeren Leben verhelfen.

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert.

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.

Das Motto von Willigis Jäger: Der Tod ist das wichtigste Ereignis in unserem Leben. Das Leben selbst kann nicht sterben - es gibt in diesem Sinn keinen Tod, und der Tanz des Lebens selbst endet nie. Er verändert sich nur. Er wechselt den Rhythmus, die Form. Da ist Wandlung, ein Wendepunkt, Transformation.
Die beste Vorbereitung auf den eigenen Tod: Nicht in die Zukunft schauen, nicht der Vergangenheit nachhängen, sondern ganz die Gegenwart, diesen Augenblick anzunehmen, so wie er sich gerade zeigt. Denn das Leben und der Tod finden nur im jetzigen Augenblick statt.

Rainer Maria Rilke ermutigt:
Wolle die Wandlung.
O sei für die Flamme begeistert,
drin sich ein Ding dir entzieht, das mit Verwandlungen prunkt;
jener entwerfende Geist, welcher das Irdische meistert,
liebt in dem Schwung der Figur nichts wie den wendenden Punkt.

Wer sich einlassen kann auf das was Willigis Jäger auf dieser CD zu sagen hat, kann hier ankommen - am Wendepunkt - in der Gegenwärtigkeit.

 

 


ganz mensch sein

Audio-CD ISBN: 978-3-9810310-1-0
Live-Aufnahmen
Vortrag in der Schweiz

1. Willigis Jäger erzählt aus seinem Leben
2. Mystik in Ost und West
3. Wer sind wir eigentlich diese Spezies Homo Sapiens?
4. Woher komme ich?
5. Wer bin ich?
6. Warum bin ich da?
7. Wohin gehe ich?

Willigis Jäger führt in einer Übung in die reine Aufmerksamkeit.
anlässlich einer Feier des Lebens in St. Stephan, Würzburg
Es entsteht eine Präsenz, die nicht mit Worten zu fassen ist
8. Willigis Jäger führt in die Stille hinter der Stille ca. 13 Min.

Spielzeit insgesamt: ca. 72 Min.
Weitere Informationen zum Inhalt dieses Hörbuchs siehe weiter unten.
C+P Wege der Mystik
4. Auflage 2010
Für jede verkaufte Audio-CD kommt 1,00 EUR kleineren
Projekten zugute, die benachteiligten Menschen
zu einem würdigeren Leben verhelfen.

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert.

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.


 

der goldene wind-
die kunst des älterwerdens

Audio-CD ISBN: 978-3-9810310-0-3

Teil I
Willigis Jäger Teisho/Vortrag im Januar 2005
Ein Koan aus der Sammlung des Hekigan-Roku
1. Was ist wesentlich?
2. Vollende deine Geburt
3. Die Welle gehört zum Ozean
4. Das Alter, eine vollkommene Manifestation des goldenen Windes

Teil II
Willigis Jäger
führt in die Stille hinter der Stille
Shikandaza im Zen,
in der christlichen Mystik "Liebendes Aufmerken"
oder Schauen ins nackte Sein“                             ca. 25 Min.

Spielzeit insgesamt:                                              ca. 50 Min.

Eine Produktion von Wege der Mystik 2005
6. Auflage 2015
Für jede verkaufte Audio-CD kommt 1,00 EUR kleineren
Projekten zugute, die benachteiligten Menschen
zu einem würdigeren Leben verhelfen.

Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert.

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.


Dieses Hörbuch ist in Dankbarkeit Willigis Jäger zu seinem 80. Geburtstag gewidmet. Er öffnet Tore für Gläubige, Nicht-Gläubige, Nicht-mehr-Gläubige, Suchende und Zweifelnde.
Willigis Jäger zeigt Wege der Verinnerlichung auf für Menschen, die sich mit der rein mentalen Suche nach der ersten Wirklichkeit schwer tun.
Beatrice Grimm

Inhalt des Hörbuchs "der goldene wind":
Teil I:
Willigis Jäger: „Was ist, wenn der Baum verdorrt und die Blätter fallen?', fragt der Mönch den Meister Unmon. Übersetzt heißt das: ‚Wenn deine Konzepte und Vorstellungen, die Du von der Welt und den Dingen hast, wegfallen, was bleibt dann übrig?'
Der Goldene Wind!
Der Goldene Wind, das ist die reine Erfahrung der Wirklichkeit oder, wie Zen lieber sagt, die Realisierung der Wirklichkeit. Es ist die Erfüllung unseres Lebens. Wir sind angekommen.“
Das Koan scheint für Willigis Jäger aber noch eine Bedeutung zu haben: „Der Goldene Wind, das ist in Asien auch eine Umschreibung für die Zeit des Alters.“ Er stellt sich vor, dass im Koan zwei alte Mönche beisam­men sitzen und der eine den anderen fragt: „ ‚Wie offenbart ES sich jetzt, wo wir alt und gebrechlich geworden sind? Ist ES auch im Alter, als das Alter zu erfahren?' Worum geht es dann? SOSEIN ist der Ausdruck, den Zen in diesem Zusammenhang liebt.“
Willigis Jäger: „ES offenbart sich auch als meine Gebrechen im Alter. Ich werde bald 80 Jahre alt. Ich frage mich daher, was bedeutet es jetzt, alt sein? Das Alter eine ‚Vollkommene Manifestation des goldenen Windes'? Eine vollkommene Manifestation Gottes?, würden wir Christen sagen...
‚Der Baum verdorrt' ist hier nicht negativ gemeint, es fällt so manches ab was mich hindert ganz Mensch zu sein.“
Auf dieser CD erzählt Willigis Jäger von Hans im Glück und vom verlorenen Sohn und sagt das wichtigste von allem, was er zu sagen hat: „Wir waren nie aus dem Vaterhaus. Auch als wir draußen waren, waren wir drin.“
In diesem Vortrag zitiert er Texte, die ihn selber zutiefst berühren z. B. von Meister Eckhart: Unvergesslich: ‚ Wenn ich in den Grund, in den Boden, in den Strom und in die Quelle der Gottheit komme, so fragt mich niemand, woher ich komme oder wo ich gewesen sei. Dort hat mich niemand vermisst, dort entwird ‚Gott'. (Pred. 26)' Und Rumi in seiner unvergleichlichen Poesie dichtet: ‚ Bevor es Garten, Weinstock oder Traube gab in dieser Welt, war unsere Seele bereits trunken vom Wein der Unsterblichkeit.'“

Teil II:
Hier führt Willigis Jäger in die Praxis dessen was er im Vortrag erläutert. Im Zen nennt man diese Übung ‚Shikandaza', in der christlichen Mystik das ‚Gebet der Ruhe', ‚Liebendes Aufmerken' oder ‚Schauen ins nackte Sein'. Eine Einladung an alle sich hinzusetzen und sich von Willigis Jäger mit schlichten Worten für 25 Minuten in die Stille führen zu lassen.

Eine Produktion von Wege der Mystik 2005
6. Auflage 2015
Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.

 

Inhalt des Hörbuchs
ganz mensch sein


In seiner unverwechselbaren, lebendigen Dynamik ist hier Willigis Jäger in einer Live-Aufnahme zu hören:
„Ich bin aus einem einzigen Grund Mensch geworden, um ganz Mensch zu sein. Ich bin hier weil ich in dieser Struktur, zu dieser Zeit, an diesem Ort über diese Erde gehen soll. Ich bin eine Note in dieser Symphonie Gott, die da erklingt in dem was wir Universum nennen, Evolution nennen; und meine Aufgabe ist es zu klingen. Und zwar so, wie ich geworden bin.
Aber nicht die Note ist das Entscheidende sondern die Musik. Die Note kann verklingen, und diese Note wird verklingen. Aber Die Musik geht weiter.“
Er erzählt über seine erste tiefe spirituelle Erfahrung als er fünf Jahre alt war und die ihn für sein Leben geprägt hat, und die ihm die Gewissheit gab, dass es eine Wirklichkeit gibt, die vor Himmel und Erde steht und die auch vor allen Religionen steht. In der Folge spricht P. Willigis über seinen Lebensweg auf der Suche nach dieser umfassenden Wirklichkeit. Bei seinem japanischen Meister fand er was in keinen Büchern steht: „Ja, hier wird das gelehrt, hier wird man geführt in eine Erfahrung wie ich sie damals als Kind gemacht hatte.“
In Japan fand er, dass die christliche Mystik ein absolut ebenbürtiger paralleler Weg ist zu den östlichen, spirituellen Wegen: „Viele Menschen die kommen, ahnen, dass die Zukunft der Religionen in der Erfahrung liegt.“
Mit Nachdruck fragt Willigis Jäger wer wir eigentlich geworden sind als diese Spezies. „Man kann verschwinden, wenn man sich nicht mehr evolutionsgerecht verhält... Wir verstoßen momentan gegen die Grundstruktur der Evolution und die heißt Selbsttranszendenz, mit anderen Worten: Liebe....Diese Liebe die Gebot war, ‚Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst' trägt in dieser Form nicht. Wir haben die Einheit mit allen Wesen zu erfahren. Daraus entspringt die universale Liebe.“
Er fragt grundsätzlich: „ Woher komme ich? Wer bin ich? Warum bin ich da? Wohin gehe ich?.... Antworten gibt es aus einer neuen Dimension, die umfassender ist, als unser rationales Selbstverständnis.“
Dort liegen die Hoffnungen und auch die heilenden Prinzipien für die Menschheit.
„Mystik ist nicht Rückzug, sondern Erfüllung meines Menschseins.“

Im letzten Teil des Hörbuchs führt Willigis Jäger in einer Übung in die Stille hinter der Stille, in die reine Aufmerksamkeit, in die reine Offenheit. Es entsteht eine Präsenz, die nicht mit Worten zu fassen ist. Eine Wirklichkeit hinter allen Worten und Bildern: Präsenz, Ruhe, Stille, Unendlichkeit.

Eine Produktion von Wege der Mystik 2005
4. Auflage 2010
Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.

 

Inhalt des Hörbuchs:
heil-sein
spiritualität und gesundheit

Sommer 2007, Hahnemann Klinik in Bad Imnau.

Zur Hahnemann Klinik kommen viel kranke Menschen hauptsächlich mit Krebs. Sie erwarten, dass sie durch die homöopathische Behandlung geheilt werden. Es kann alles getan werden, dass Heilung eintritt. Und bei vielen ist Heilung möglich.
Neben der vordergründigen und belastenden Krebskrankheit gibt es etwas in uns was überhaupt nicht krank werden kann, was nicht geheilt werden muss, denn es war immer schon heil. Das ist ein wichtiger Aspekt in der Arbeit an der Hahnemann Klinik, und das ist ein Grund warum Willigis Jäger im Sommer 2007 von den leitenden Ärzten eingeladen wurde im Rahmen eines Kongresses einen Vortrag zu halten.

Dieser Vortrag ist zum großen Teil hörbar auf der Audio CD:

HEIL-SEIN
Spiritualität und Gesundheit.

Willigis Jäger spricht in dieser CD über die spirituelle Dimension von Krankheit, Gesundheit und Tod. Er geht der Frage nach was Krankheit bedeutet und nennt die Ichisolation als einen Hauptgrund: „Wir nehmen uns immer wieder aus dem Ganzen, aus dem Fluss des Lebens heraus. Wir sind angelegt auf ein viel Tieferes, Umfassenderes. Wenn wir diesen Hintergrund nicht spüren, werden wir krank .“

Es ist Willigis Jäger ein Anliegen die spirituellen Grundbedürfnisse zu spüren; denn spirituelle Mangelerscheinungen wirken sich auf unseren Körper aus, so wie sich physische Mangelerscheinungen auswirken.

Die Frage nach Sinn und Deutung ist entscheidend im Gesundheitsprozess: „Wir sind etwas anderes als wir meinen zu sein. Wir sind zutiefst das, was wir göttliches Leben nennen. Der Schleier des Ich verbirgt uns das. Gott ist nicht ein kultisches Objekt, das ich verehre, Gott will gelebt werden hier und jetzt. Wenn ich mich als göttliches Leben verstehe, werde ich auch anders leben. Ich sage ja zu meinem Leben und tanze den Tanz dieses Lebens leidenschaftlich mit. Jeder Atemzug ist Gebet. Selbst ein neues Verständnis von Sterben hat einen unglaublichen Einfluss auf unsere Gesundheit.“

Im zweiten Teil des Hörbuchs ist Willigis Jäger in einer Ansprache anlässlich einer Feier des Lebens in St. Stephan, Würzburg zu hören: „Alles ist heil, alles ist heilig“
hier spricht Willigis Jäger von Jesus dem Heiler: „Im Innersten ist diese Welt heil und in Ordnung. Sie ist heil und damit auch heilig. In dieses Innerste der Welt, dem wir den Namen Gott gegeben haben, sind wir alle zusammengeschlossen und eingeschlossen. Das Heilen Jesu war nichts anderes , als dass er die Kranken wieder an dieses ihr Innerstes anschloss. Das Heil, der Urgrund allen Seins hat geheilt, weil er die Menschen öffnen konnte für dieses Heil in ihrem Innern. Auch wir sind angeschlossen an dieses Heil. Es ist unsere Mitte. Es ist in uns und es gilt diese heilende Kraft zu aktivieren, indem wir ihr Raum geben. Es gibt kein größeres Heilmittel als unser tiefstes Wesen. Heilung bedeutet uns zu öffnen für diese unsere Mitte.
Die Mitte ist heil und heilig, und dort liegt die transformierende Kraft. Der Körper ist ein unbegrenztes Feld von Informationen und Rezeptionen, die wir freisetzen können, wenn wir ruhig werden und uns auf unsere Mitte ausrichten. Je mehr wir uns öffnen und ruhig werden können, je mehr werden wir von Innen verwandelt. Die Naturwissenschaft sagt: Geist verwandelt sich in das, was wir Materie nennen.
Heilung geschieht, wenn wir die Grenzen des Alltags soweit zurücknehmen können, dass das Heil erfahrbar wird. Es geht letztendlich darum unser Leben in Einklang zu bringen mit dieser Urkraft des Heiles.“

Zum Schluss führt Willigis Jäger wie in jedem Hörbuch von „Wege der Mystik“ wieder in eine kontemplative Übung der reinen Aufmerksamkeit ein. (ca. 12 Minuten)

Spielzeit insgesamt: ca. 63 Minuten
ISBN: 978-3-9810310-4-1
Zu beziehen über den Buchhandel oder
mail(at)wege-der-mystik.de
Auf Wunsch von Willigis Jäger persönlich handsigniert

Buchhandlungen können über das Barsortiment
KNV und LIBRI oder über mail(at)wege-der-mystik.de
bestellen.



Poster nur in kleiner Auflage sehr schön gedruckt:
Größe DIN A 3     7,- €
Größe DIN A 2   24,- €
Versandkosten 3,00 €
Zu bestellen über: mail(at)wege-der-mystik(punkt)de

 

 

Willigis Jäger, Beatrice Grimm

CD  DER HIMMEL IN DIR
Einübung ins Körpergebet

Klänge und Anleitungen zum Körpergebet

DIE CD IST ZUR ZEIT VERGRIFFEN

Die CD enthält kontemplative Klänge und Originalaufnahmen aus der Kursarbeit: Glocke, Klangschale, Hölzer, Gong, Tönen, Rezitationen. Anleitung zur Stille, Vortrag und Schlusswort von Willigis Jäger, Einübung ins Körpergebet von Beatrice Grimm, sowie einzelne Musikstücke zu den im Buch beschriebenen Tänzen. Mit Originalaufnahmen kann sich der Zuhörer in die eigene Erfahrung des Körpergebets führen lassen.

6. Auflage 2010, 1 CD, Laufzeit ca.70 Min.
ISBN: 3-466-45722-X
EUR 15,50
DIE CD IST ZUR ZEIT VERGRIFFEN

DAS BUCH IST VERGRIFFEN

Der Himmel in dir - Einübung ins Körpergebet
Rezension
"Der Weg ins Sein führt über den Körper". Erst wenn wir Körper und Geist vereinen und mit jeder Faser im Hier und Jetzt verankert sind, erfahren wir wirklich tiefe Spiritualität. Dabei helfen uns kleine Gebärden, Gesten und Gesänge, die seit Urzeiten zu den wichtigsten Ausdrucksmitteln zur Hinwendung zum Göttlichen gehören, in unserer Kultur aber mehr oder weniger verkümmert sind.
Der Benediktinerpater und Zen-Meditationsmeister Willigis Jäger und seine Mitarbeiterin Beatrice Grimm laden mit ihrem Buch und der dazugehörigen CD zur Wiederentdeckung und Integration des Körpers in Meditation und Gebet ein, um eine Spiritualität zu erleben, in der Körper und Seele vereint sind. Sie laden dazu ein, sich selbst und das Dasein zu spüren. Es sind einfache Übungen, die sie als "Körpergebet" bezeichnen. Übungen, die im Gottesdienst genauso gut praktizierbar sind wie in allen täglichen Situationen - im Büro, im Haushalt und in der Freizeit.
Der Übende lernt, sich durch Gesten für das Göttliche, die in der Präsenz des Momentes erfahren werden kann, zu öffnen. Es sind Gebärden, die in Statuen und Abbildungen aus vielen Kulturen und Epochen stammen. Es sind Körperhaltungen, die Anmut und Würde ausstrahlen und wie eine Art Gebet wirken.
Das sogenannte Körpergebet hat heilende Wirkung, denn durch das Sein in der Präsenz entspannt der Körper: Herzschlag und Atmung werden langsamer, innere Ruhe und Entspannung stellen sich ein. Der Fokus wird vom Außen nach innen, hin zu uns selbst gerichtet. Eine heilende und erholsame Wirkung in einer Zeit, in der wir unter leicht unter Stress geratem und permantener Reizüberflutung ausgesetzt sind.
"Der Himmel in dir" ist ein Praxisbuch mit fundierten Grundlage und zahlreichen durch Fotos klar illustrierten Übungen. Eine Bereicherung für Menschen, die das Sein in der Ganzheit, in der Integration von Körper und Geist erfahren möchten.
Doris Iding 2003

Fortsetzung

 
 
     
         
 

 

© 2007 Wege der Mystik

 

Beatrice Grimm
Impressum